Sonntag, 14. Februar 2010

Gehäkelte Krokusse

Für die vielen lieben Kommentare zu meiner Häkelhyazinthe möchte ich mich ganz herzlich bedanken.
Ihr habt mich so richtig motiviert, nun auch die Krokusse fertig zu bekommen.




Wenn die zarten Spitzen der Echten schon wieder unter dem Neuschnee verschwunden sind, mußte ich mir halt welche häkeln.
Posted by Picasa

Kommentare:

Mic hat gesagt…

Die sind sehr schön geworden,
können den echten ja glatt Konkurenz
machen!
Ganz liebe Valentintstagsgrüße
Michi

stufenzumgericht hat gesagt…

Das ist ja wirklich unglaublich, wie täuschend echt deine Krokusse aussehen! Wunderschön!!!
GlG, Martina

Rosalía hat gesagt…

there are super fantastic crocus!

Netty hat gesagt…

Wunderschön. Da muss jetzt einfach Frühling werden!

Liebe Grüße von Netty

Nadelhexe Sigena hat gesagt…

Die Krokusse sind genauso schön wie die Hyazinthe. Einfach fantastisch.

LG Dorothee

Justyna hat gesagt…

Die ist so schön, ich habe gerade im Internet nach Krokussen geschaut und die Deine ganz zufällig - diesmal nicht über Häkelfreunde-Group - entdeckt!! Was machst Du, dass sie so fest wirkt, ist etwa in den Blättern Draht? Ich bin beeindruckt!
VG Justyna

ComputerElke. hat gesagt…

Super toll sind deine Krokusse. Ich häkel gerade diese Frühlingsblumen. Tulpe Schneeglöckchen und Hyazinthe hab ich fertig. Würde gern einen Krokus dazu machen. Wo gibt es die Anleitung
Dein Blog ist auch ganz toll
Liebe Grüße Elke