Donnerstag, 5. Februar 2009

Stricktasche

Nun ist sie fertig! Ich hoffe nur noch auf besseres Wetter, damit ich sie ausführen kann.





Gestrickt habe ich wie immer, einfach drauf los.

Die Henkel sind innen mit Gurtband gefüttert.
Die Holzringe waren eigentlich Gardinenringe.
Damit mir die Henkel nich ausreißen habe ich beim Annähen von innen Knöpfe gegengenäht.

Als Boden habe ich ein Stück dünnes Sperrholz aus der Laubsägekiste meines Mannes eingenäht, da ich einfach nichts anderes zur Hand hatte.

Ins Futter habe ich noch eine Seitentasche mit Reißverschluß genäht.

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Eine super tolle Tasche hast du da gestrickt liebe Mary.
Einfach Klasse. Herzliche WE GRüessli Marlies

Silkes Strickkultismus hat gesagt…

Hallo Mary,
die Tasche ist ja toll geworden!!
Hoffentlich kommt der Frühling bald!
Liebe Grüße
Silke

Sabine hat gesagt…

wow, die Tasche ist fantastisch ... und sogar gefüttert ... wirklich ein ganz supertolles Teil, gefällt mir ausgezeichnet

LG und ein schönes WE
biene