Donnerstag, 26. Februar 2009

Patchwork-Teststrick-Spülis

Weil ich endlich mal das Patchworkstricken probieren wollte, habe ich
das mal mit meinen Baumwollresten getan und zwei Waschlappen
gestrickt.

Ich habe immer zwei zusammengehäkelt, da die Rückseite nicht ganz so schön aussieht.
Die Fadenenden habe ich nach dem Einweben nicht ganz abgeschnitten, damit sie bei der glatten Baumwolle auch auf der Rückseite bleiben.

Waschlappen mag ich ohnehin lieber etwas dicker.





Kommentare:

ricokatze hat gesagt…

Die Spülis (Wachlappen) sehen ja super aus.
LG
elke

Damaris Keller hat gesagt…

Kompliment, Deine Topflappen sind einfach schön geworden... und Du bist sicher, dass das Deine Patchworkstrick-Versuche waren? Einfach schön... und eine gute Restenverwertung; oder?
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

die Spülis sind Dir prima gelungen.
Zum Verwenden eigentlich viel zu schade.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Sara und Marion hat gesagt…

Dann kannst Du ja jetzt super gut durchstarten!!

Viele liebe Grüße
Marion

Tanu hat gesagt…

Die sehen klasse aus.
Liebe Grüße

Tanu