Mittwoch, 30. Juli 2008

Topflappen

Hier sind sie, meine Wiesentopflappen vom Sauerland. Es war wirklich herrlich entspannend, auf der Wiese zu sitzen und zu häkeln, und da sind es halt ein paar mehr geworden, als wie ich mir vorgenommen hatte.







Die Idee, mal wieder Topflappen zu häkeln, kam von der Yahoo-Group "Häkelfreunde", wo zur Zeit ein Topflappen-und Spültuch-CAL läuft.

Ich habe sie alle nach Anleitungen gehäkelt aus "Großmutters schönste Topflappen" Urania-Verlag ISBN 978-3-332-01793-9.
Nur die Aufhänger hab ich ordentlicher gemacht.

Das Buch begegnete mir durch Zufall einen Tag vor der Abreise in der Stadtbücherei, und da hat´s mich gleich gepackt. Es sind noch mehr schöne Anleitungen drin - also werde ich wohl noch einige mehr häkeln. Das wären ja auch schon mal schöne Weihnachtsgeschenke.

Kommentare:

haekelmoniswelt hat gesagt…

Oooh, wow, Mary - die sehen ja absolut toll aus! Die gefallen mir ja so richtig gut. Hast Du super gemacht!
LG
Moni

Anemone hat gesagt…

Fantastisch Mary, die sehen so exakt aus! Ich wollte, ich könnte das auch so!! Vielleicht leg ich mir doch besser das Buch zu.

Anonym hat gesagt…

perfekt, hab +selten so gelungene ´
Topflappen gesehen , respekt!!