Dienstag, 8. Dezember 2009

Steckschal FloweryLines

 

Der neue KAL von Birgit Freyer entwickelt sich so langsam zu einem sehr schönen Stück.

Allerdings hatte auch ich ziemliche Anlaufschwierigkeiten, und ich mußte den ersten Versuch wieder ribbeln, denn irgendwie war mir das alles zu groß und zu labberig.

Nun habe ich mit Nadelgröße 4,5 gestrickt und als erstes eine Reihe rechte Maschen. Adäquat dazu habe ich am Ende natürlich mit linken Maschen abgekettet.

Nun habe ich die ideale Größe von 54cm x 32cm, und die Festigkeit stimmt für mich nun auch.
Nun freue ich mich schon auf Donnerstag, denn der Schal wird wirklich wieder toll werden.
Posted by Picasa

Kommentare:

TarasWelt hat gesagt…

Hallo Mary,
schön ein Foto bom 1. Teil zu sehen. Gefällt mir gut. Ich habe das mit Sockenwolle angeschlagen und es hat mir überhaupt nicht gefallen. Ich werde es noch mal probieren.

Liebe Grüße
Chrissi

Kunzfrau hat gesagt…

Mary,
das sieht ja schon vielversprechend aus. So weit bin ich noch nicht.

Gruß Marion